Christi Himmelfahrt 2021

Aktion HoffnungsBunDT

Gemeinsam mit der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde in Flammersbach  haben wir zu Christi Himmelfahrt die Aktion HoffnungsBunDT  aufgegriffen und je einen  Stationen-Weg in Flammersbach und Langenaubach gestaltet.

 

Die Stationen sind gekennzeichnet durch bunte Regenschirme und bunt bestrickte Bäume (ein herzliches Dankeschön an unseren Kreativkreis). Die Stationen informieren über Gottes Bundschlüsse mit uns und laden ein zum Nachdenken und Beten. An jeder Station findet sich zudem eine bunte Kiste mit einer Andacht zum Thema, sowie Material, um selbst ein buntes Bändchen zu knüpfen, es dann gerne zu behalten oder auch zu verschenken.

Musik und Andacht

Musik verbindet uns, egal wo wir gerade sind. Vielen Dank an Gabi Schnurr, die zur Aktion HoffnungsBunDT die Lieder "Pobiers mal mit dem Herrn der Welt" und "HoffnungsBunDT" gedichtet hat.  

IMG-20210505-WA0001.jpg
HoffnungsBunDT
Probiers mal mit dem Herrn der Welt

Online-Andacht

Pfarrerin Konter hat eine Online-Andacht zusammengestellt. Diese können Sie auf unserer Seite Online-Andachten anhören oder hier zum Nachlesen herunterladen. 

Freundschaft

Freundschaft verbindet und gibt uns Kraft in dieser schwierigen Zeit. Hier einige Impulse zum Thema Freundschaft und dem Freundschaftsarmband als Symbol dafür.  Hier finden Sie eine Anleitung um selbst ein Armband zu knüpfen. Ebenso finden Sie hier auch das Video unseres KiGo-Teams zum Thema HoffnungsBunDT.